THERMI GMBH
Login
  • Sie sind noch nicht eingeloggt!
  • Login
  • Passwort vergessen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir sind eine Übungsfirma.

Alle von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen besitzen einen fiktiven Charakter.

Die angebotenen Produkte dienen lediglich zu Schulungszwecken.

1. Allgemeines

1.1 Die nachstehenden Bedingungen gelten auch ohne ausdrückliche Erwähnung bei mündlichen und fernmündlichen Verhandlungen für alle unsere Verträge.

1.2 Den derzeitigen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hier widersprochen.

1.3 Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt nicht die Gültigkeit des Vertrages.

1.4 Wir behalten uns vor, auch noch nach Vertragsabschluß technische und konstruktive Änderungen an den uns in Auftrag gegebenen und von uns herzustellenden Liefergegenständen vorzunehmen.

1.5 Die Ansprüche des Käufers aus dem Vertragsverhältnis können ohne unsere Zustimmung nicht abgetreten werden.

2. Preise

2.1 Die Preise verstehen sich netto frei Haus.

2.2 Die Preise sind freibleibend. Falls bis zum Liefertag Änderungen der Preisgrundlagen eintreten, beispielsweise durch Preiserhöhungen für Grundstoffe oder Lohnerhöhungen, behalten wir uns eine entsprechende Anpassung unserer Preise vor.

3. Zahlungsbedingungen

3.1 Soweit durch Vertragsabschluß nicht andere Bedingungen vereinbart wurden, gelten folgende Bedingungen zahlbar 15 Tage ab Rechnungsdatum mit 3% Skonto oder zahlbar 30 Tage ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder 45 Tage netto.

3.2 Bei Zielüberschreitungen werden Zinsen gemäß den jeweiligen Banksätzen einschließlich Provision für kurzfristige Kredite berechnet, mindestens aber Zinsen in Höhe von 4,5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.

4. Eigentumsvorbehalt

4.1 Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher auch künftig entstehender Forderungen unser Eigentum.

4.2 Bei Verarbeitung mit anderen Waren durch den Käufer steht uns das Miteigentum an der neuen Sache zu im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware zum Rechnungsbetrag der anderen verwendeten Waren.

5. Garantie

5.1 Wir leisten 2 Jahre Materialersatz bei Fabrikations- und Materialfehlern.

6. Versand und Gefahrenübergang

6.1 Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, so geht die Gefahr vom Tage der Meldung der Versandbereitschaft ab auf den Käufer über.

6.2 Unsere Heizkörper, Duschen sowie sonstigen Produkte werden in handelsüblicher Weise verpackt geliefert. Die Verpackung wird zurückgenommen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

7.1 Für den Erfüllungsort gelten die gesetzlichen Bestimmungen soweit nichts anderes vereinbart. Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist Deggendorf.