Multimodell Werbe-GmbH
Login
  • Sie sind noch nicht eingeloggt!
  • Login
  • Passwort vergessen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir sind eine Übungsfirma.

Alle von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen besitzen einen fiktiven Charakter.

Die angebotenen Produkte dienen lediglich zu Schulungszwecken.

Allgemeines

Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Verträge, so-fern sie nicht ausdrücklich abgeändert oder ausgeschlossen werden. Abweichenden Bedingun-gen des Bestellers widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Die in Katalogen, Prospekten, Rundschreiben, Anzeigen, Abbildungen und Preislisten gemachten Angaben über Maße und Preise sind nur Richtwerte. Sie werden verbindlich, wenn im Vertrag ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

Preise/Mindermengenzuschlag

Falls nichts anderes vereinbart ist, verstehen sich unsere Preise ab Werk und in Euro zuzüglich der am Tage der Lieferung gültigen Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen mit einem Warenwert von weniger als 50,00 € berechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von 5,00 €.

Lieferfristen

Die von uns genannten Lieferfristen sind unverbindlich. Der Besteller ist auch mit Teillieferungen einverstanden, ohne dass es seiner vorherigen Zustimmung bedarf.

Versand

Der Versand erfolgt für Rechnung und auf Gefahr des Bestellers. Mit Übergabe der Ware an den Transportführer geht die Gefahr auf den Besteller über. Wir wählen die nach unserem Ermessen und unseren Erfahrungen günstigste Versandart (in der Regel Postpäckchen oder Postpaket).

Verpackung

Unsere hochwertigen Modellfahrzeuge werden in der Regel in stabilen Kartons stoßgeschützt versendet. Dafür verrechnen wir bei Aufträgen bis unter 200,00 € Warenwert eine Verpackungs-kostenpauschale von 2,00 €.

Zahlung

Falls aus der Rechnung nichts anderes hervorgeht, haben Zahlungen innerhalb 30 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb 45 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zu erfolgen. Wechsel, Schecks und andere Anweisungspapiere nehmen wir nur nach Vereinbarung erfüllungshalber entgegen. Die hierdurch entstehenden Kosten trägt der Besteller.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur völligen Bezahlung aller bisheri-gen und auch künftig entstehender Forderungen aus der Geschäftsbeziehung vor, auch wenn Zahlungen auf bestimmt bezeichnete Waren erfolgen.

Anzuwendendes Recht

Bestellungen und Lieferungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist für beide Teile 90592 Schwarzenbruck
Gerichtsstand ist 91217 Hersbruck

Datenspeicherung

Wir setzten Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit geschäftsnotwendig und im Rah-men des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 26 BDSG) zulässig, EDV-mäßig speichern und verar-beiten.

Stand: 12/2012